15.01.2013, von Manuel Kemper

Die Jugend machte die Nacht zum helllichten Tag

Am Dienstag den 15.01.2013 leuchtete die THW-Jugend den eingeschneiten Rodelberg in Ahaus aus.

Die Jugend rückten um 18:00Uhr mit den Fahrzeugen GKW II mit Lichtmastanhänger und MTW zur Übungsstelle aus. Mit einigen gekonnten Handgriffen war die Beleuchtung innerhalb von wenigen Minuten aufgebaut. Damit war der Startschuss für die Abendliche Rodelaktion gefallen. Nicht nur die Jugendgruppen hatten Spaß daran, sondern auch die Kinder aus der Umgebung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: