11.04.2010

3 Tage Übung in Münster

Verlagerte Standortausbildung in Münster

Wie im vergangenen Jahr wurde auch dieses Jahr eine verlagerte Standortausbildung durchgeführt. Das Übungsgelände in Münster-Handorf ist für solche Veranstaltungen optimal ausgestattet. Hier konnten die verschiedensten Rettungsmethoden am Übungsturm und in dem "Mexiko-Haus" geübt werden. Die Fachgruppe Räumen führte mit dem Anbaugerät (Polypgreifer) verschiedene Aufgaben zur Instandhaltung des Übungsgeländes durch.
 
Leider konnte die Küche auf dem Gelände nicht genutzt werden da sich diese im Umbau befand. Deshalb wurden die Helfer mit dem im Ortsverband befindlichen Feldkochherd (FKH) verpflegt.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: